Das Tanklöschfahrzeug (TLF8/24) ist unser Multitalent, neben 2400 Liter Löschwasser, 60 Liter Schaummittel und einem Wasserwerfer sind hier viele Geräte zur Brandbekämpfung verlastet, aber auch Gerätschaften zur leichten Technischen Hilfeleistung haben hier ihren Platz.

 

Baujahr: 1990

Fahrzeughersteller: Mercedes Benz

Motorleistung: 170 PS

Aufbauhersteller: Schlingmann

Besatzung: ein Trupp (3)

 

- 3 Atemschutzgeräte mit Rettungsholstern

- Wärmebildkamera

- Automatisierter externer Defibrillator (AED)

- Schaum- und Wasserwerfer

- First Responder Tasche

- div. Schlauchmaterial

- zweiteilige Steckleiter

- Gerätesatz "Motorkettensäge"

- Gerätesatz "Not-Dekontamination"

- Gerätesatz "Ölschaden Straße"

 

Das Tragkraftspritzenfahrzeug ist unsere Ergänzungseinheit im Einsatz, neben weiteren Atemschutzgeräten sind auf dem Fahrzeug eine Tragkraftspritze (TS 8/8), genügend Schlauchmaterial und viel nützliches "Handwerkszeug" verlastet. Das Fahrzeug wurde im Jahr 2017 durch uns übernommen und in Eigenleistung an unsere Bedürfnisse angepasst, so wurde die Sondersignalanlage gegen eine neue ausgetauscht und die Blaulichtanlage in LED Technik umgerüstet sowie neue Einsatzmittel auf dem Fahrzeug untergebracht.

 

Baujahr: 2000

Fahrzeughersteller:  Volkswagen

Motorleistung: 95 PS

Aufbauhersteller: Ziegler

Besatzung: eine Staffel (6)

 

- 4 Atemschutzgeräte mit Rettungsholstern

- Tragkraftspritze 8/8

- 1 Akku Säbelsäge

- Halligan Tool

- Material zur Verkehrsabsicherung

- div. Schlauchmaterial z.T. in Schlauchtragekörben

- zweiteilige Steckleiter

- Gerätesatz "leichte Technische Hilfe"

- Material zur Personenbetreuung